Mega Möbel  

Kommoden weiß

- 762 Produkt(e)
Keine Ergebnisse

Weiße Kommoden - Unverzichtbare Element moderner Inneneinrichtung

Eine weiße Kommode ist der Innbegriff klassischer Inneneinrichtung. Als zeitlose Konstante lässt sie sich in den modischsten Interieurs, schönsten Stilen und aktuellsten Trends wiederfinden. Gleichzeitig verbindet eine weiße Kommode das Angenehme mit dem Nützlichen, schließlich gibt es in jedem Haus und jeder Wohnung Hunderte überflüssige Gegenständen, für die sich nur selten ein geeignetes Plätzchen finden lässt. Mit einer zusätzlichen weißen Kommode schaffen Sie eine Aufbewahrungsmöglichkeit, die nicht nur praktisch, sondern auch optisch ansprechend ist.

Weiß – Minimalistisch und klar

Diese Farbe Weiß wird oft mit positive Eindrücken in Verbindung gebracht. Innenräume mit weißen Möbeln wirken sauber, hell und organisiert. Ein Vorteil, der sich besonders in kleinen Wohnungen bemerkbar macht. Es lohnt sich also auf weiße Möbel zu setzen, wenn Ihre Einrichtung Ihnen bisweilen überladen erscheint. Weiße Wände und Möbel vergrößern einen Raum optisch und sorgen für eine angenehm ruhige Atmosphäre. Darüber hinaus lässt sich eine weiße Kommode hervorragend mit anderen, auch kräftigen Farben kombinieren. Aber auch Weiß und Weiß ergibt mit ein paar farbigen Akzenten – etwa durch zusätzliche Deko-Objekte - ein einzigartig elegantes Duett. Wenig verwunderlich also, dass weiße Möbel früher wie heute beliebt einen besonderen Status genießen und auch in der Zukunft sicherlich nie aus dem Trend kommen werden.

Varianten von weißen Kommoden

In unserem Sortiment finden Sie weiße Kommoden in zahlreichen Variationen von angesagten hochglanzlackierten Modellen bis hin zu Kombinationen aus sanft-weißen Oberflächen und kräftigen Holztönen. Verschiedenen Höhen, Breiten und Tiefen stellen sicher, dass für jede Raumgröße ein passendes Modell zur Verfügung steht. Ebenso vertreten in unserem Online-Sortiment diverse Stile, darunter Landhaus, Modern, Vintage oder Skandistil. Damit können Sie exakt das Interieur schaffen, das Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Mehr als nur Stauraum: Weiße Kommoden als Blickfang

Weiße Kommoden sind nicht nur Aufbewahrungsmöbel, sie bieten Ihnen auch Platz eine Stellfläche für zusätzliche Dekorationen, insbesondere für gerahmte Fotos, Blumen, Kerzenständer und anderen Accessoires. Mit ein paar kleinen Farbspritzern wird Ihre weiße Kommode so im Handumdrehen zum angesagten Eyecatcher. Ein Retro- oder Vintage-Spiegel über einer weißen Kommode im Flur erleichtert nicht nur den täglich Outfit-Check, sondern lässt Ihre Diele auch größer wirken. Ihren Einrichtungsideen sind mit einer weißen Kommode also kaum Grenzen gesetzt.

Einsatzmöglichkeiten für weiße Kommoden

Durch die neutrale Farbe eignet sich eine weiße Kommode für nahezu jedes Zimmer und jeden Wohnbereich:

Schlafzimmer

Eine weiße Kommode im Schlafzimmer wirkt charmant und romantisch. Leicht und unaufdringlich nimmt sie neben dem Bett und dem Kleiderschrank häufig die Position als unverzichtbares Möbelstück für die Aufbewahrung von Kleidung und Heimtextilien ein. Eine große weiße Kommode gegenüber dem Bett ist eine gute Möglichkeit, das Schlafzimmer optisch abzuschließen und ein Gefühl von Symmetrie und geometrischer Ordnung zu schaffen. Ob Sie Ihrer neuen Kommode viel Platz einräumen und sie zum Mittelpunkt des Zimmers machen oder sie ausschließlich als nützliche Ergänzung sehen, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Wohnzimmer

Im Wohnzimmer wird eine weiße Kommode häufig als Ergänzung zu einer modernen Wohnwand eingesetzt. Mit zahlreichen Schubladen, Türen und modischen Glaseinsätzen nimmt die Kommode problemlos sämtliche Dinge auf, die Sie blickdicht verstauen oder auch offen präsentieren möchten – von der Blu-Ray- und Spielesammlung, bis hin zu schönen Urlaubserinnerungen, Blumentöpfe, Bücher und Kerzen.

Flur

Im Flur lässt sich eine weiße Kommode als modisches Element inszenieren, welches Ihre Gäste an der Schwelle empfängt und ankündigt, was sie in den folgenden Räumen erwartet. Im Zusammenspiel mit der Garderobe bildet eine weiße Kommode ein perfektes Ensemble, um Alltagsgegenstände wie Mützen, Schlüssel und vieles mehr aufzubewahren.

Kinderzimmer

Eine weiße Kommode ist die neutralste Möglichkeit ein Kinderzimmer einzurichten. Die Farbe eignet sich für jedes Geschlecht und das Möbelstück kann beliebig weiterverwendet in einem anderen Raum weiterverwendet werden, wenn der Nachwuchs flügge wird oder eigene Möbel möchte. In der Zwischenzeit wird Ihnen die weiße Kommode im Kinderzimmer wertvolle Dienste erweisen. Hier können Windeln uns anderes Zubehör verstaut, das Lieblingsspielzeug und Kuscheltiere untergebracht oder auch die neusten Kunstwerke ausgestellt werden.

Badezimmer

Weiße Kommoden im Badezimmer sind eine gute Möglichkeit Handtücher, Kosmetika und Putzmittel aufzubewahren. Zudem profitieren Bäder, oft die kleinsten Räume einer Wohnung, besonders vom vergrößernden Effekt der weißen Farbe. Mit ergänzenden Körben und Behältern in mehreren Größen und Farbe erzielen Sie einen tollen Effekt und sorgen gleichzeitig für mehr Ordnung im Bad.

Unser Fazit

Ganz gleich, ob groß oder klein, schmal oder breit, hochglanz oder matt: Zeitlos und mit viel nützlichem Stauraum ist eine weiße Kommode ist ein Must Have für nahezu jede Wohnung und jeden Wohnraum!