Orient- & Nepalteppiche

- 52 Produkt(e)
Keine Ergebnisse

Handgeknüpfte Teppiche – ein Hauch von Orient im Wohnzimmer

Sie besitzen eine modern eingerichtete Wohnung und suchen einen Teppich, der besondere Akzente setzt und bezahlbar ist? An einen handgeknüpften Teppich haben Sie bisher noch nicht gedacht? Oder mögen Sie es lieber gediegen und können grelle Farben nicht ausstehen?

Der handgeknüpfte Teppich - ein Vielseitigkeits-Wunder

Egal, welchen Einrichtungsgeschmack Sie haben, ein handgeknüpfter Teppich passt in nahezu jede Wohnung: Es gibt ihn in uni, Ton in Ton, verschiedenfarbig sowie leicht und stark gemustert und in verschiedenen Größen. Stücke mit auffällig geschwungenen floralen Elementen oder abstrakten geometrischen Formen machen als Blickfang viel her und werten Ihre Wohnung auf. Handgeknüpfte Teppiche in dezenten Farben fungieren als unauffällige und gleichzeitig hochwertige Unterlage, um ein besonderes Möbelstück in Szene zu setzen. Nicht nur unterm Tisch, Bett oder Klavier, auch vor dem Bücherregal und an der Wand macht das handgeknüpfte Stück eine gute Figur. Wer keine klassischen Fußmatten mag, hat nun eine handgeknüpfte Alternative für Vorraum und Flur.

Wiederentdeckung eines zeitlosen Klassikers: Handgeknüpfte Teppiche sind IN

Heutzutage brauchen Sie als junger Mensch keine Angst vor komischen Blicken zu haben, wenn Sie sich einen Orientteppich in Ihre modern eingerichteten vier Wände legen: Ursprüngliche, handgearbeitete und zeitlose Möbel werden wieder entdeckt, nachhaltige Vintage-Möbel aus recycelten Materialien sind in aller Munde. In diesem Zusammenhang ist die Neu-Entdeckung des langlebigen Teppich-Klassikers mit seinen traditionellen jahrtausendealten Mustern nur konsequent. Wählen Sie bei Mega Möbel SB Ihr zeitloses Lieblingsstück passend zu Möbeln plus Heimtextilien und liegen damit voll im Trend! Und wenn’s dem Nachbarn nicht gefällt, besinnen Sie sich auf Ihre Individualität – Ihr Geschmack ist wichtig und nicht, was der Nachbar sagt!

Kleine Teppichkunde für Interessierte

Unter Flor versteht man die durch Garnfäden gebildete Teppichoberfläche. Orientteppiche bestehen aus Wolle, feinere (Wand-) Teppiche aus Seide. Der Wert eines Teppichs hängt von mehreren Faktoren ab, diese sind: Gewicht, Zahl der Knoten, Feinheit der Knüpfung, Material, Art der Färbung, Herkunft, Alter, Seltenheit und Zustand. Damit Sie an Ihrem neuen Teppich lange Freude haben, sollten Sie ihn 1x pro Woche in Florrichtung saugen, Flecken sofort durch Tupfen entfernen (nicht reiben!) und ihn alle paar Monate um 180° drehen.